Was ist LARP?     Der Verein      Land & Leute      Termine      Media 




zur Übersicht

 

      

Magonische Charaktere (Teil 6)

  Hier finden sich Charas, die Regelfall seltener zum Einsatz kommen. Das können auch die Zweit-, Dritt-, und sonstigen Charaktere von unseren Spielern sein. Auf alle Fälle sollen sie hier Erwähnung finden!

   Hinrich Ackerrand

Als mittelloser Bauernsohn kam Hinrich von Norden nach Renascân, um sein Glück zu finden (mit dem geringstmöglichen Aufwand). Das Land, das er zum Bewirtschaften von der Präfektur zur Verfügung gestellt bekam, verkaufte er allerdings an einen Kaufmann und machte sich damit vor dem Gesetz schuldig. Tauron van Daik übernahm seine Geldstrafe, dafür muß Hinrich sie bei ihm abarbeiten - das konnte dauern. Als Hinrich es endlich geschafft und seine Freiheit wiedererlangt hatte, nutzte er diese, um eine langfristige Arbeitsverpflichtung zu unterschreiben. Wieder bei Tauron van Daik...

Spieler: Tobias Anacker
Status: Vereinsmitglied




   Hermine Ackerrand

  Hermine trägt das Herz auf dem rechten Fleck, weiß was richtig ist und was falsch - für sich und für andere. Allerdings scheut sie sich, sich in die Belange anderer einzumischen, es sei denn, jemand braucht Hilfe oder es  passiert etwas, bei dem sie nur sagen kann "Des geht doch net, des kamma doch net mache". Seit sie bei einem Familienfest der Ackerrands viele aus ihrer Familie kennengelernt hat, hat sie sich fest vorgenommen, zusammen mit ihrem Göttergatten dorthin umzusiedeln.

Spieler: Claudia Wallenwein
Status: Vereinsmitglied




   Morgaine

  Morgaine wurde auf einer Insel geboren,die manchem Gelehrtem als "Apfelinsel" oder " Insel hinter den Nebeln" vage bekannt sein dürfte.Durch eine Verkettung unglücklicher Ereignisse wurde Sie von ihrer Familie getrennt und entkam dem Untergang der Insel in einem winzigen Boot, wo sie ziel- und orientierungslos einige Zeit auf dem Meer zubrachte, ehe sie wieder Land betreten konnte. Nach einer, wie Ihr schien,endlosen Wanderung erreichte sie Renascân, wo sie im Zaunkönig auf Silvestro traf. Dieser nahm sie mit an die Akademie, um Ihr den Start in Magonien zu erleichtern. Nun ist Morgaine dort Studentin und lernt mit grossem Eifer die hohe Kunst der Magie und Astrologie.

Spielerin: Nicole Kögel
Status: Vereinsmitglied




   Niro Mythenreich

 Niro, geboren in Romanov, kam vor einiger Zeit nach Renascân, nachdem er im Lande Atvia Bekanntschaft mit einer magonischen Gesandtschaft machte, die dort unterwegs war. Eine Geschichte, die er als Geschichtenerzähler und Reimbastler gerne erzählt. Niro studiert an der Akademie, reist aber auch viel umher, um seine Kenntnisse zu erweitern. Niro sammelt geradezu frenetisch alles Wissen und jedes Schriftstückchen, welches ihm in die Finger kommt. Gerüchten zufolge hat er den legendären "Pakt der Neun" von Mythodea entschlüsselt. Niro ist bekannt dafür, dass er sein Wissen gerne mit anderen teilt, was ihm sehr viele Freunde, aber auch ein paar mächtige Feinde eingebracht hat. Seine wirkliche Nemesis sind jedoch die häßlichen Merquatores Schwestern, die ihn heiraten oder noch Schlimmeres mit ihm machen wollen! Unerkannt von Niro gibt eine weitere Person, die ihn verfolgt und wilde Gerüchte über ihn in Umlauf bringt: Das Waschweib Lene, das übelste Tratschweib von Renascân - ach was: von ganz Magonien!

Spieler: Stefan
Status: Vereinsmitglied




   Jesche

Jesche verdient ihr Geld als Schankmaid. Bisweilen ist sie in der reisenden Taverne "Zum Brennenden Tisch" beschäftigt, und so ist die junge Frau aus Taurien schon mehr in der Welt herum gekommen, als ihr selbst vielleicht bewusst ist.

Spielerin: Sara Breitung
Status: Vereinsmitglied



   Hanspeter Feldweg

   Hanspeter Feldweg ist als Agrarökonom in Renascân tätig, was bedeutet: In erster Linie sichert ihm der Anbau von Feldfrüchten sein Auskommen. Jedoch ist er deutlich aufgeschlossener als viele seiner Berufsgenossen, hat er doch schon an der einen oder anderen Delegation in ferne Lande teilgenommen, wo er sich mit Hilfsarbeiten verdingte. Eine dieser Reisen muss ihm großes Glück gebracht haben, da er kurz darauf seinen Landbesitz erheblich erweiterte und seitdem einen gewissen, wenn auch bescheidenen Wohlstand genießt.

Spieler: Clemens Putz 
Status:Vereinsmitglied




   Carlos De Vasconcellos

     Der verwegene Medicus aus Sevilla kam vor einiger Zeit nach Renascân, um Land und Leute kennenzulernen.

Spieler: Andreas von Knobloch
 Status: Vereinsmitglied




   Hrothgar "Drago" Scylding

Hrothgar (der nach seinem Großvater "Drago" genannt wird) wuchs als Sohn eines Schafzüchters in der Nähe von Frueven (Taurien) auf. Im Krieg diente er als Späher in der taurischen Armee und brachte es dort bis zum Range eines Leutnants. Nach Friedensschluss fand er jedoch auf dem elterlichen Hof kein Auskommen mehr. Daher entschloss er sich, sein Glück in der Festlandspräfektur zu versuchen. Dieses Glück scheint er geballt gefunden zu haben: Zunächst kommandierte er einen Trupp Späher, der für die Erkundung des Hinterlandes zuständig war, später gelangte er in den Besitz des Badehauses und zog sich schließlich aus dem Truppendienst zurück. Das Badehaus führt er seitdem sehr erfolgreich, er weiß also gleich auf zweierlei Art seinen Mann zu stehen.

Spieler: Sebastian
Status: Vereinsmitglied


 

        zur Übersicht


Copyright 1996-1999 by Namo Interactive Inc.
All Rights Reserved.


Namo WebEditor 3.0